Bei jedem Rechtsstreit sind Chancen und Risiken mit einer Relation von 1:1 im Gleichgewicht. Das verwundert nicht, kann im Prozess doch nur eine Partei gewinnen und damit Recht bekommen. Die andere hat zwangsläufig verloren und Unrecht. Das Urteil ist immer begründbar, aber nie vorhersehbar. Ein richterliches Urteil basiert auf verbindlichen Gesetzen und dem für wahr[...]